Manuskripte

 

VHV ist ein Verlag mit dem Fokus auf kurze Formen: Erzählungen, Kurzgeschichten, Novellen, Miniaturen, Kurzdramen, Textcollagen. Uns interessieren sprachlich anspruchsvolle/ungewöhnliche und kritische Texte für unsere Zeit.

Momentan suchen wir ausschließlich Kurztexte für unsere eDition.

Besonders gerne lesen wir Texte zu den Themen: Digitalisierung, Identität und Klimawandel.

Einsendung bitte wie folgt:

  • Leseprobe (Word-Dateien bevorzugt); Schriftgröße 12 pt, 1,5-fachen Zeilenabstand.
  • Bitte nur einen Text.
  • Textlänge: 1.000 – 15.000 Zeichen
  • Einsendung ausschließlich per Mail
  • Kurzvita

Texte an: manuskripte@vhv-verlag.de

Anderweitige Textangebote ( z.B. Romane) können momentan leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihr Textangebot zum Verlag passt. Dafür eignen sich beispielsweise die Textauszüge der Publikationen hier auf der Webseite, die Leseproben auf unserem Youtube-Kanal oder die Titel der eDition. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns aufgrund der zahlreichen Anfragen nur bei Interesse zurückmelden können.

(WICHTIG: Wir publizieren keine Kunstbände, Kunstkataloge, Sachbücher, wissenschaftliche Arbeiten, historische Romane, Krimis, Fantasy, Biografien, Märchen, Esoterik, Erotik oder Satire.)