eDition - Die Literatur-Mediathek

„Grand Mal“, Roman,
Daniel Breuer

Die Geschichte einer Freundschaft im Chile der 90er bis 2020er Jahre. Ein Buch über Hahnenkämpfe, Epilepsie, Nagelstudios, über Sehnsüchte, Waschpulver, Goldfische und mehrere Erdbeben. Ein vierfacher Abgesang zweier Außenseiter auf die Verheißungen des Lebens: Ein Roman über Widerstand, über abseitige Lebensentwürfe und über einen vollgeschissenen Teppich.

Jetzt kaufen

 


„*innen Frauengeschichten“, Anthologie

Die Anthologie *innen – Frauengeschichten möchte einen Beitrag leisten, stereotype Rollenbilder und Vorurteile abzubauen und zu verwandeln.

Hier geht es zur extra Antho-Webseite mit Leseproben, Infos zu allen Texten und Autor*innen.

Taschenbuch mit Klappenbroschur, 196 Seiten, 16 Texte von 16 Autor*innen, schwarze Trennseiten, Autor*innenbios im Anhang, 22 Euro. ISBN: 978-3-948574-00-0


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen